Aktuelles

Kurstädter 6. Bürgerreise auf neuen Wegen

Vom 30. Mai bis zum 2. Juni reiste der EuropaVerein Bad Berka mit 48 Gästen ins Allgäu. Die nunmehr 6. Auflage der Bürgerreise führte nach Kempten, wie Bad Berka ebenfalls Partnerstadt von Bad Dürkheim an der Weinstraße.

Auf der Hinfahrt wurde ein Zwischenstopp in Ulm eingelegt. Hier erlebten die Reisenden die Donau-Stadt mit dem Fischer-Viertel und dem Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt im Rahmen einer Stadtführung. Ein zünftiges Abendessen in der Brauereigaststätte „Zum Stift“ gemeinsam mit Kemptens 3. Bürgermeister Josef Mayr und Kemptener Stadträten, stand am Abend auf dem Programm.

Weiterlesen ...
EuropaVerein bereist Partnerstädte der Partnerstädte

Bereits seit längerem reifte die Idee beim EuropaVerein Bad Berka nach neuen Zielen für die Bürgerreise. Viele Gedanken wurden aufgegriffen, aber auch wieder verworfen. Bei der letzten Bürgerreise im Juni diesen Jahres wurde schließlich eine Umfrage unter den Reisenden gestartet. Hier kristallisierte sich der Wunsch heraus, die Partnerstädte der Partnerstädte zu besuchen.

Weiterlesen ...
5. Bürgerreise führt in die jüngste Partnerstadt

Am vergangenen Pfingstwochenende fuhr der EuropaVerein Bad Berka mit seinen Gästen in die jüngste Partnerstadt Bad Dürkheim zur 5. Bürgerreise. Auf der Hinreise am Freitag wurde ein kurzer Zwischenstopp in einer der ältesten Städte Deutschlands – Worm – eingelegt. Auf der Stadtführung „Zu Fuß durch zwei Jahrtausende“ erfuhren die Reisenden vieles über die lange Geschichte der Stadt, über die Nibelungen-Sage, über die einst blühende jüdische Gemeinde und über den Kaiserdom. Ein besonderes Erlebnis war das Abendessen im Dürkheimer Fass, dem größten Weinfass der Welt. 

Weiterlesen ...
Partnerschaft zum Europafest besiegelt

Die langjährige Patenschaft, die Bad Dürkheim unmittelbar nach der Wende für Bad Berka übernommen hatte, wurde nun auf neue Füße gestellt. Die Bürgermeister Wolfgang Lutz und Dr. Volker Schaedel unterzeichneten am 3. Oktober, im Rahmen der festlichen Stadtratssitzung zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit die Partnerschaftsurkunde. Als „Trauzeugen“ fungierten die Bürgermeister der Partnerstädte Solesmes, Paul Sagniez und Zabno, Stanislaw Kusior. 

Weiterlesen ...
Partnerschaft nun offiziell

Am vergangenen Wochenende reiste ein Delegation von Vertretern der Stadt als auch des EuropaVerein Bad Berka in die Patenstadt Bad Dürkheim. Neben den Bad Berkaer Gästen begrüßte Bürgermeister Wolfgang Lutz auch Freunde aus den Partnerstädten Paray-le-Monial (Frankreich), Wells (Großbritannien), Kluczbork (Polen) und Kempten auf dem Bad Dürkheimer Wurstmarkt, dem größten Weinfest der Welt. 

Weiterlesen ...
Facebook Image